Steuernews

Download
Blitzlicht
Hier finden Sie die monatlichen Steuernews.
Blitzlicht_02-2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

DATEV eG : Nachrichten Steuern und Recht

Weg für das Brexit-Steuergesetz frei (Mi, 20 Feb 2019)
Der Finanzausschuss hat den Weg für das Brexit-Steuerbegleitgesetz freigemacht. Die Koalitionsfraktionen hatten zuvor elf Änderungsanträge zu dem von der Bundesregierung eingebrachten Entwurf eines Gesetzes über steuerliche und weitere Begleitregelungen zum Austritt des Vereinigten Königsreiches Großbritannien und Nordirland aus der Europäischen Union (19/7377) eingebracht, die vom Ausschuss angenommen wurden.
>> mehr lesen

Gesetzentwurf gegen illegale Beschäftigung sowie Sozialleistungsmissbrauch (Wed, 20 Feb 2019)
Das Bundeskabinett hat den von Bundesfinanzminister Scholz vorgelegten Gesetzentwurf gegen illegale Beschäftigung, Schwarzarbeit, Sozialleistungsbetrug sowie gegen Kindergeldmissbrauch beschlossen.
>> mehr lesen

Private-Equity-Gesellschaften kauften 2017 mehr als 270 Unternehmen (Wed, 20 Feb 2019)
Wie die Hans-Böckler-Stiftung mitteilt, boomt das Geschäft von Finanzinvestoren in Deutschland. Private-Equity-Gesellschaften (PE) haben 2017 insgesamt 274 Unternehmen übernommen - rund 30 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Gemessen an der Zahl der Käufe ist das der höchste Wert seit dem Rekordjahr 2007.
>> mehr lesen

Erwartungen nahezu unverändert bei schwächelnder Konjunktur (Wed, 20 Feb 2019)
Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland steigen im Februar 2019 um 1,6 Punkte auf einen neuen Wert von minus 13,4 Punkten an. Der Indikator hat sich damit zwar geringfügig verbessert, befindet sich aber nach wie vor sehr deutlich im negativen Bereich.
>> mehr lesen

Keine Erstattung von Schülerfahrtkosten in NRW durch die Jobcenter (Wed, 20 Feb 2019)
Das LSG Nordrhein-Westfalen hat eine grundlegende Entscheidung zu den Bedarfen für Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen gefällt und entschieden, dass Schulträger vorrangig zur Übernahme der Schülerbeförderungskosten (SchfkVO NRW) verpflichtet sind (Az. L 7 AS 783/15).
>> mehr lesen